Anbaugebiete

Die Anbaugebiete von Arabica-Kaffee liegen im sogenannten Kaffeegürtel (dem Tropengürtel) rund um den Äquator, etwa zwischen dem 23ten nördlichen und südlichen Breitengrad. Hierzu zählen: Mittelamerika (Karibik), Südamerika, Afrika, Südasien und Australien. Kaffee ist...

Arabica

Arabica ist eine Kaffeegattung, die im Hochland wächst und ab etwa 1.000 m kultiviert wird. Neben vielen anderen Kaffeearten spielt jedoch nur noch die Sorte Robusta eine wirtschaftliche Rolle. Die Sorten Arabica und Robusta werden etwa zu gleichen Teilen für die...

Aroma

Aromen werden durch den Geruchs- und Geschmackssinn wahrgenommen und können aus unterschiedlichen chemischen Verbindungen gebildet werden. Die Verbindungen sind sehr empfindlich und fragil, was dazu führt, dass sich die Aromen bereits in kurzer Zeit verändern und...

Aufbereitung

Als Aufbereitung wird die Verarbeitung der geernteten Kaffeefrüchte (Kaffeekirschen) zu röstfähigem Kaffee bezeichnet. Man unterscheidet zwischen einer Nass-Aufbereitung (fully washed) und einer trockenen Aufbereitung (natural). Neben diesen häufigsten Arten gibt es...

Third Wave Coffee

Als dritte Welle („third wave“) wird die aktuelle Entwicklung im internationalen Kaffeegeschäft bezeichnet, die Rückbesinnung auf gebrühten Kaffee von hoher Qualität, von dem man weiß, woher er kommt, und der mit Sorgfalt geröstet und zubereitet wird. Stöbert man im...

Sortenreiner Arabica

Als sortenreine Arabicas bezeichnen wir Kaffees, die aus einem Land, oder einem Kaffeeanbaugebiet stammen und einen ähnlichen Geschmack aufweisen. In den meisten Fällen sind dies sogenannte Single Origins und stammen von Kooperativen eine Region. Der Kaffeegeschmack...

Single Origin

„Single Origin“ beschreibt einen Kaffee, bei der die verwendeten Bohnen nur aus einem Anbaugebiet stammen. Hierbei wird der individuelle Charakter des jeweiligen Anbaugebietes ausgedrückt. Ein „Single Origin“ verführt dazu, gelegentlich zu wechseln und damit die...

Single Estate

Single Estate Kaffees stammen von einer einzigen Farm. Der Charakter eines solchen Kaffees wird in erster Linie geprägt durch die angebauten botanischen Varietäten, die anschließende Präparation, dem Klima der Region, sowie der Höhenlage und der Bodenbeschaffenheit...

Robusta

Als Robusta wird die Coffea-Gattung Canephora bezeichnet und macht etwa die Hälfte der weltweit produzierten Kaffees aus. Diese wird überwiegend im Flachland bis etwa 1.000 Meter Höhe kultiviert. Robusta Pflanzen werden bis zu 8 Metern hoch, bilden im Vergleich zur...

Ristretto

Ein Ristretto ist die Essenz eines Espresso. Er basiert auf der gleichen Zubereitungsart wie ein Espresso, kommt aber mit weniger Flüssigkeit aus und schmeckt deshalb noch intensiver. Statt 25 ml werden nur 15 ml extrahiert. Durch das extremere Verhältnis von...